Die 100 unausgesprochenen Fragen Ihrer Kunden

Wer Sie kennt und im voraus beantworten kann, hat es sehr viel leichter im Verkauf. Und wenn Sie sich einmal selbst beobachten, werden Sie die ein oder andere Frage selbst in Ihrem Unterbewusstsein entdecken.

Wann brauchen wir was? Und warum kaufen wir Produkte, die wir nicht unbedingt brauchen, sie aber – aus welchem Grund auch immer – einfach haben wollen. Und bei anderen Dingen sind wir zögerlich, vergleichen Preise und wollen auf keinen Fall einen Euro zu viel ausgeben?

Zum Einen gibt es Gründe wie zum Beispiel die gesellschaftlicher Art, wie Trends oder soziale Zwänge – „Meine Freunde haben das auch alle“. Hierbei wird die Ratio meist lange vor dem Kauf abgeschalten und wir kommen in den „Will haben“ Modus, hierzu zählt zum Beispiel auch die Sammelleidenschaft. Der große Unterschied zu den 100 Fragen Ihrer Kunden ist hierbei, dass Sie als Kunde aktiv werden und auch genau wissen, wo Sie was finden. Der Preis spielt dann auch meist eine sekundäre Rolle.

Wenn Sie aber Ihre Kunden aktiv bewerben wollen, egal ob On- oder Offline, sollten Sie die 100 Fragen auf jeden Fall berücksichtigen. Sie helfen Ihnen dabei, schneller „ins Geschäft“ zu kommen. Denn warum kaufen wir lieber bei „Amazon“ als bei einem bis dato unbekannten Onlineshop? Warum gehen wir lieber zur Mode Boutique um die Ecke, bei der wir schon immer waren als zu der weitaus günstigeren irgendwo außerhalb der Stadt?
Die Antwort lautet: Weil diese Unternehmen bereits alle Fragen beantwortet haben und man „sicher ist beim Kauf“. Sie wissen wann es kommt, dass es sicher am nächsten Tag kommt, wo Sie sich beschweren müssen, wenn es nicht klappt und so weiter und sofort.

Gerne übersenden wir Ihnen die Liste der 100 unausgesprochenen Kundenfragen kostenlos zu, senden Sie uns einfach eine eMail.

Tags: , ,

SF-Design GmbH

Kontakt

  • Telefon:
    +49 8031 8873806
  • E-Mail:
    sf@sfelder.de
Google+ Twitter Facebook